August 2013 - Grillfeier: "Von stillen Wasser und saftigen Steaks"

Unsere FFF-Grillfeier im August wird wohl vom lustig sein her, in die FFF-Geschichte eingehen…

 

Am frühen Abend fanden sich ca. 25 Gäste in Nilling beim Hans ein.
Auch die Ehe- und Lebenspartner waren natürlich mit eingeladen.

Alles war perfekt organisiert und es wurde an wirklich alles gedacht.
Hinter der Bar fand man alle möglichen Getränke zur freien Entnahme, die alle gesponsert waren.
Die Terrasse des Gartenhauses wurde erweitert und überdacht.
Doch wenn „Engerln feiern“ — dann hält auch das Wetter!

Wer mochte brachte einen Salat, Kuchen oder dergleichen mit.
Der riesige Grill glühte was das Zeug hielt und jeder grillte sich seine Spezialitäten wann und wie er/sie wollte.
Wir schlemmerten uns kreuz und quer durchs Salatbuffet und nach dem Essen gab es ein Verdauungs-Schnapserl.
Bevor wir dann zum ganz gemütlichen Teil übergingen, gab es noch Kaffee und feinen Apfelkuchen.

Beim geselligen Beisammensein, entpuppte sich so manches stille Wasser, als mitreißender Strom – gell Uwe!
Es wurden stundenlang Witze erzählt. Sobald einer fertig war, erzählte der nächste wieder einen neuen Witz…

Als uns vor lauter lachen, allen, Kiefer und Bauch weh tat, war noch lang nicht Schluß. Es ging hin und her, immer wieder.

So schnell verging die Zeit und wir saßen noch gemütlich bis weit nach Mitternacht zusammen — mit Freunden, bei herrlichem Grillwetter, bester Laune in schöner Umgebung.


P. S.: Und ums Thema FOTOGRAFIEREN ging es an diesem Abend bei vielen gar nicht, bei ein paar - ein klein wenig…Diesmal waren wir ganz privat!

Wir ersehen alle, dass nach unserer traditionellen FFF-Weihnachtsfeier, die FFF-Grillfeier ab jetzt auch jedes Jahr „traditionell“ wird…
Wer weiß, vielleicht klappts!?

 
 
Joomla-Template by guenstige.shop-stadt.de & go-windows.de