Februar 2014 - NACHLESE - Auch der 2. Workshop war ein voller Erfolg!

 

Nach dem großen Interesse im Oktober 2013 am 1. Workshop, wurde auch der 2. Workshop im Februar 2014 ein voller Erfolg.

Wieder einmal war die Nachfrage sehr groß.

Es wurde Kameraeinstellung & Bedienung Teil ll angeboten.

Voraussetzung für die Teilnehmer war der Workshop Kameraeinstellung & Bedienung Teil l bzw. Grundlagen der Fotografie.


Hier wurden wieder sowohl Mitglieder als auch Interessenten, Neueinsteiger usw. angesprochen.

 

 

Noch größerer Andrang...
An einem Samstagvormittag nahm sich unser Referent Wolfgang Simon viel Zeit, d. h. ca. 4-5 Stunden. Es fanden sich, sage und schreibe 14 Personen im Clubraum ein. Die Teilnehmer scheuten auch diesmal keine weiten Anfahrten. Die Hobby-Fotografen kamen z. B. aus Erlstätt, Bayrisch Gmain, Bad Reichenhall, Mitterfelden, Teisendorf usw. Nach kurzer Begrüßung vom Referenten übergab dieser das Wort an den 1. Vorstand Hans Schild, der freute sich über die vielen Interessierten und wünschte allen Spaß, Erfolg und einen lehrreichen Tag.

Als der Kursablauf besprochen wurde, stellten sich jeder mit seinen eigenen Worten kurz vor: Wie er zur Fotografie kam, wie lange er fotografiert, und was er sich vom Workshop erwartete.
Es wurde ausführlich über viele verschiedene Themen gesprochen (Infos darüber die nächsten Tage).

 

 

 

Wir sind für dich da! Persönlich an Ort und Stelle
Das Schöne an diesem Workshop war, die individuelle Betreuung. Jedem Teilnehmer wurde sofort vor Ort geholfen und an seiner Kamera die Lösung gezeigt. Etliche waren erstaunt welch große Möglichkeiten ihr Kameramodell doch bietet. Denn so manche Hobby-Fotografen sind eben doch nicht die großen Bedienungsanleitungsleser, wie sich herausstellte. Da ist es natürlich optimal, dies an Ort und Stelle gezeigt zu bekommen. Es wurde zu jedem Thema herumprobiert und fotografiert. Die unterschiedlichsten Einstellungen wurden nun hemmungslos versucht. Konnte ja nichts passieren und wenn doch, Hilfe war sofort zur Stelle.

Nach einer kurzen Mittagspause ging es gestärkt mit Brotzeit weiter frisch ans Werk. Zu allen Themen gab es eine Menge Fragen und Antworten...

 

Nun ging es raus an die frische Luft. An diesem herrlichen Sonnen-Tag, war dies ideal. Im Freien wurden Tipps gegeben, auf was man achten soll, z. B. gegen die Sonne fotografieren, die Sonne im Rücken, dazu blitzen uvm. Viel zu schnell ging dieser Tag vorbei und die Köpfe waren wieder vollgeladen mit neuem Wissen.

 

Gute Stimmung in angenehmer Atmosphäre
Nach Beendigung des Workshops waren sich die Teilnehmer einig, dass es sehr interessant war, die Stimmung gut und dies alles in angenehmer Atmosphäre.

Jeder konnte „etwas“ für sich mit nach Hause nehmen. Es machte Spaß unter gleichgesinnten Hobby-Fotografen dazu zu lernen und in verschiedene Themen reinzuschnuppern. Auch das gegenseitige Kennenlernen der unterschiedlichen Hobby-Fotografen untereinander war sehr schön.

 

Weiterer Workshops geplant - DER DRITTE!
Und wo sonst kann man kostenlose Workshops, Infos, Tipps und Tricks bekommen und ständig an interessanten Projekten mitmachen?

Bei uns ist immer eine Menge geboten und ein attraktives Programm gibt es nebenher.
Ein weiterer Workshops zum Thema Perspektive und Brennweite findet am Sa., 12.07.2014 statt.
Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl!

Anmeldungen ab sofort unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Auch dieser Workshop richtet sich sowohl an Mitglieder als auch an Nicht-Mitglieder und Interessierte.
Genauere weitere Infos findet ihr rechtzeitig auf unserer Seite.

 
Bilder folgen in Kürze!

Ebenso erhalten alle Teilnehmer die nächsten Tage eine Zusammenfassung mit wertvollen Links dazu!

 

 

 
 
Joomla-Template by guenstige.shop-stadt.de & go-windows.de