Klaus SCHWARZENBERGER 

 

Geboren bin ich 1947 in Mittelfranken, seit 1970 verheiratet, habe 3 Kinder und
2 Enkel. Ich war Berufssoldat und lebe seit meiner Pensionierung 2005 mit meiner Frau in Fridolfing. Mein Vater war begeisterter Hobby-Fotograf, von dem ich diese Passion etwas geerbt habe. Ich erinnere mich noch an meinen ersten Fotoapparat, eine 6 x 9 Rollfilm Box, die ich im Alter von 8 Jahren von meine Opa geschenkt bekam. Mein erster „moderner“ Fotoapparat war eine Kodak Retinette-Ia, die ich mir als Schüler vom selbstverdienten Geld aus einem Ferienjob leistete. Viel später kam dann meine erste Spiegelreflexkamera, eine CANON-T70, dazu, welche dann durch eine CANON EOS 500 abgelöst wurde. Den Sprung in die Digitalfotografie schaffte ich anschließend über eine Fujifilm-A303 zu weiteren Kompaktkameras und ich hoffe, mir demnächst eine digitale Spiegelreflexkamera zulegen zu können. Der Schwerpunkt meines fotografischen Interesses – besonders auf Reisen - gilt Landschaftsaufnahmen und Tieren. Auch kann ich mich immer wieder an Fotografien aus anderen Bereichen begeistern, wozu ich bei den FFF sehr schöne Gelegenheiten habe.

 

 

RSS
pollensammler 1...
Detail
2015 03 salzach...
Detail
klaus_schwarzen...
Detail
klaus_schwarzen...
Detail
klaus_schwarzen...
Detail
klaus_schwarzen...
Detail
klaus_schwarzen...
Detail
klaus_schwarzen...
Detail
klaus_schwarzen...
Detail
klaus_schwarzen...
Detail
klaus_schwarzen...
Detail
 
 
Powered by Phoca Gallery

 
 
Joomla-Template by guenstige.shop-stadt.de & go-windows.de